×

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter sind Sie immer bestens über das Geschehen rund um unser Weingut informiert.


Weingut

Weingut

Der Urbanushof liegt im Zentrum des historischen Ortes Oberloiben. Angeschmiegt an die Höfe der Nachbarn, fügt er sich mit seiner traditionsreichen Architektur in das pittoreske Bild seiner Umgebung ein. Ein Ort, ein Haus zum Wohlfühlen. Und das Stützwerk einer langen Weinbautradition.

 

Seine Ursprünge lassen sich bis zum Jahr 1696 zurückverfolgen. Seit dieser Zeit bewirtschaften wir, die Familie Stierschneider, den Urbanushof; über Jahrhunderte hinweg als Weinhauer und seit Mitte des 20. Jahrhunderts werden die Weine in Flaschen gefüllt.

Familie

Weinbau ist Familiensache. Unserer Berufung als Winzer liegt ein klares Bekenntnis zugrunde: alles, was wir als Familie leisten können, das machen wir selbst; alles, was darüber hinaus geht, lassen wir bleiben! Wir dürfen ohne Übertreibung sagen: in jeder Flasche Wein, die wir Ihnen anbieten, steckt nichts anderes als unsere eigene Arbeit! Mit Ausnahme geringfügiger Nebenleistungen liegen sämtliche Schritte der Produktion und Vinifikation in den Händen von Familienmitgliedern.

Philosophie

Philosophie

Gleich welche Sorte, unser Ziel ist es, Frucht, Frische und Charakter jedes Jahrgangs zu vollendetem Ausdruck zu bringen. Im Keller beschränken wir uns auf „kontrolliertes Nichtstun“, auf die unaufdringliche Begleitung eines schonungsvollen Reifungsprozesses. Wir greifen nur in jenem Ausmaß ein, wie es gilt, Qualität zu sichern und zu fördern. Unser Wein ist ein naturbelassenes Produkt, das für sein Ursprungsgebiet steht und dessen Eigenarten in sich vereint.

Vinea Wachau Nobilis Districtus

Vinea Wachau Nobilis Districtus

Codex Wachau: Die Charta des reinen Weines.

 

Unser Weingut ist Mitglied der Vinea Wachau! Vinifiziert wird nach den strengen Regeln des „Codex Wachau“.

 

Steinfeder®, Federspiel® und Smaragd® sind eingetragene Marken des Vereins Vinea Wachau Nobilis Districtus. Die Nutztung ist ausschließlich den Mitgliedern des Vereins vorbehalten.

Sortiment

Steinfeder

Fruchtiger Charme und ein Alkoholgehalt von maximal 11 %Vol. kennzeichnet den "leichtesten Typus" der Wachauer Spitzenweine: die Steinfeder. Der Name selbst kommt vom typischen "Steinfedergras" (Stipa pinnata), das in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Reben, auf den Terrassen der Wachauer Weinberge wächst und in seiner Struktur ebenso federleicht und duftig ist wie der namensgleiche Wein.

Steinfeder

Grüner Veltliner Steinfeder 2016

Alkohol: 11,5 %

 

Weinbeschreibung:

"Straffe, knackige Machart mit weißen Blüten, grünem Apfel und jeder Menge Zitrus, frisch; knackiger Fruchtbogen mit Zitrus und Kernobst, kühle Kräuterherbe, trinkfreudig." Vinaria

Federspiel

Ein nuancenreicher und starker Charakter zeichnet diesen klassisch trockenen Wein aus. Als Federspiel werden Weine mit einem Mostgewicht ab 17° KMW und einem Alkoholgehalt zwischen 11,5 %Vol. und 12,5 %Vol. bezeichnet. Der Name „Federspiel“ stammt von der Falkenjagd (das Zurückholen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

Federspiel

Gelber Muskateller Federspiel 2016

Guglzipf
Alkohol: 12,0%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Duftig und herzhaft mit Macis, gelben Stachelbeeren und Holunderblüten, etwas Traubenzucker, helle Tönung; klare Fruchtführung mit sortentypischer Aromatik, passender Säure und gutem Biss, animierender Sommerwein." Vinaria

Grüner Veltliner Federspiel 2016

Riede: Loibner Klostersatz
Alkohol: 12,5 %


Weinbeschreibung:

"Helles Grüngelb, feiner Kräuterwürze mit frischer Apfelfrucht, angenehme Mineralik, Nuancen von Orangenzesten. Stoffig, reifer weißer Apfel, lebendige Struktur, bleibt durch schönen Extrakt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter." Vinaria

Grüner Veltliner Federspiel 2016

Riede: Loibner Frauenweingarten
Alkohol: 12,5%vol.


Weinbeschreibung:

"Straffe, knackige Machart mit weißen Blüten, grünem Apfel und jeder Menge Zitrus, frisch; knackiger Fruchtbogen mit Zitrus und Kernobst, kühle Kräuterherbe, trinkfreudig." Vinaria

 

Riesling Federspiel 2016

Riede: Loibner Klostersatz
Alkohol: 12,0%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Ätherisch und aromatisch mit Orangenschale, Ysop und Marillen, etwas Rosmarin, sehr einladend, saftig und präzise mit Steinobst und zesten, hell-pikant bei präsenter Säure, entsprechend spritzig und kernig nach hinten, aus einem Guss." Vinaria

Riesling Federspiel 2016

Riede: Loibenberg Terrassen
Alkohol: 12,5%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Gute Fülle und Reife in der präzisen Nase, duftig-aromatisch mit Pfirsich und Rosenöl, Traubenzucker und türkischer Honig; ungemein schwungvolle Frucht, saftig und von der Säure vital angeschoben, tolle Balance und Vitalität, rassiges Finish, modellhaft." Vinaria

Smaragd

Smaragd ist die Bezeichnung für die besten und wertvollsten Weine der Wachau ab einem Alkoholgehalt von 12,5 %Vol. Höchste Traubenreife und eine natürliche Konzentration ermöglichen Weine von Weltklasse-Format. Smaragdeidechsen fühlen sich in den Wachauer Weinbergterrassen besonders wohl. An schönen Tagen sonnen sie sich neben den Rebstöcken und wurden so zum Symbol für Wachauer Weine mit vollendeter physiologischer Reife.

Smaragd

Chardonnay Smaragd 2016

Riede: Klostersatz
Alkohol: 13,0%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Schwungvoll und kräftig mit jeder Menge Agrumen und Renetten, auch Mispeln und Vanilleschoten, speckig-würzig mit Luft, vielfältig; satter Fruchtbogen mit Zitrusfrüchten, Äpfeln und Birnen, die Fülle gut von der feinen Säure eingefangen, pointiert und druckvoll, rauchig-würzig im langen Abgang, beachtliche Reserven." Vinaria

Gelber Muskateller Smaragd 2016

Riede: Steinertal
Alkohol: 13,5%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Druckvolle Nase nach Bergamotte, gelben Kirschen und Macis, pfeffrig und kraftvoll; fleischige Fruchtausprägung mit straff-aromatischem Unterbau, maßvoller Säure und kühl-herbem Schliff, eigenständig, gute Substanz." Vinaria

Grüner Veltliner Smaragd 2015

Riede: Dürnsteiner Schütt
Alkohol: 13,5%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Feinstrahlige Art mit Williamsbirne, Agrumen und Pfefferminze, Marzipan, Ananas, zupackend, aber auch typisch mineralische Aspekte, gute Reife; am Gaumen seidig-saftiges Entree mit glockenklarer wie kraftvoller Fruchtausprägung, heller Bodenton, feinziseliert und lang." Vinaria

Grüner Veltliner Smaragd 2016

Alte Reben
Alkohol: 13,5%vol.


Weinbeschreibung:

"Recht ordentlicher Druck, Quitten, christbirnen und zart nussiges Unterfutter, alles ruhig verwoben; sanft strömend und kraftvoll am Gaumen mit Birnenmark, Linsenbrot und Walnüssen, dunkelwürzig bei recht anregender Säure, substanzreich-ätherisch bei guter Länge." Vinaria

Grüner Veltliner Smaragd 2016

Riede: Loibenberg
Alkohol: 14,0%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Dunkel getönte Nase mit süß-nussiger Würze und historischen Apfelsorten, satt und füllig, kandierte Noten; fruchtsüße Fortführung mit satter Aromatik, viel Druck und maskuline Würze dahinter, nussig-rauchig mit einem Schwung Birnen im langen Abgang." Vinaria

Riesling Smaragd 2016

Riede: Rothenberg
Alkohol: 13,5%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Frische Nase nach Kumquats und Cassis, auch weißfleischiger Pfirsich, feine Kräuterherbe, ätherische und klar; saftig und mittelgewichtig bei klarer Fruchtausprägung von Steinobst und Zitrus, präsente Säure, prickelndes Finish, anregend und sortentypisch." Vinaria

Riesling Smaragd 2016

Riede: Loibenberg

Alkohol: 14,0%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Süß-würzige Nase, Aranzini und kandierte Pfirsiche, Thymian und Bratensatz, entwickelt beachtliche Tiefe; am Gaumen vollreif wie feinstrahlig mit einem Korb Steinobst und Agrumen, iselierte Säure und markanter Bodenton, der bis ins lange, rassige Finish zieht, beste Aussichten." Vinaria

Sauvignon Blanc Smaragd 2016

Riede: Klostersatz
Alkohol: 13,5%vol.

 

Weinbeschreibung:

"Jede Menge gelber Paprika, Brennnesseln und Lorbeerblatt, dazu herbe Kräuternoten; am vollreifen Gaumen fleischige Frucht von gelben Trauben und Zitronat, fruchtsüß und aromatisch-pikant bis ins kernige Finish, aus einem Guss." Vinaria

Bezugsquellen

Abhof-Verkauf

Bei einem Besuch in unserem Weingut können Sie unsere Weine sehr gerne probieren.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter
+43 2732 72750.

 

Vinotheken

Unsere Weine sind in Österreich und einigen EU-Ländern erhältlich. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne unsere Vertriebspartner in Ihrer Nähe mit.